Zoom out
Zoom in
Previous page
1/4
Next page
ACHTUNG!
WARNUNG!
DEUTSCH
WSRC 2256
Wetterstation mit Funk-Thermometer und Funkuhr
Bedienungsanleitung
Bitte lesen und beachten Sie die nachfolgenden Informationen und
bewahren Sie diese Bedienungsanleitung zum Nachschlagen auf!
Sicherheitshinweise
Verwenden Sie nur typgleiche Akkus oder Batterien!
Behandeln Sie Akkus und Batterien stets vorsichtig und verwenden Sie
Akkus und Batterien nur wie beschrieben.
Verwenden Sie nie Akkus und Batterien zusammen. Verwenden Sie nie
Akkus oder Batterien unterschiedlicher Kapazität oder unterschiedli-
chem Ladezustand zusammen. Verwenden Sie keine beschädigten
Akkus oder Batterien.
Erstickungsgefahr durch Kleinteile, Verpackungs- und Schutzfolien!
Halten Sie Kinder vom Produkt und dessen Verpackung fern!
Gefährdung von Gesundheit und Umwelt durch Akkus und Batterien!
Akkus und Batterien nie öffnen, beschädigen, verschlucken oder in die
Umwelt gelangen lassen. Sie können giftige und umweltschädliche
Schwermetalle enthalten.
Umwelteinüssewiez.B.Rauch,Staub,Erschütterungen,Chemikali-
en, Feuchtigkeit, Hitze oder direkte Sonneneinstrahlung vermeiden.
ReparaturennurvonFachpersonaldurchführenlassen.
Service-Hotline
Bei technischen Problemen wenden Sie sich an unsere Service-Hotline.
Schweiz: Tel. 0900 00 1675 (Kosten national, Swisscom bei Druckle-
gung:CHF2,60/min).BeiGarantieansprüchenwendenSiesichanIhren
Fachhändler.
Pegehinweise
GehäuseoberächenmiteinemweichenundfusselfreienTuchreinigen.
KeineReinigungs-oderLösungsmittelverwenden.
Garantie
Dexford-Geräte werden nach den modernsten Produktionsverfahren
hergestelltundgeprüft.AusgesuchteMaterialienundhochentwickelte
TechnologiensorgenfüreinwandfreieFunktionundlangeLebensdauer.
DieGarantiegiltnichtfürdieindenProduktenverwendetenBatterien,Ak-
kusoderAkkupacks.DieGarantiezeitbeträgt24Monate,gerechnetvom
TagedesKaufs.InnerhalbderGarantiezeitwerdenalleMängel,dieauf
MaterialoderHerstellungsfehlerzurückzuführensind,kostenlosbeseitigt.
Der Garantieanspruch erlischt bei Eingriffen durch den Käufer oder durch
Dritte. Schäden, die durch unsachgemäße Behandlung oder Bedienung,
natürlicheAbnutzung,durchfalschesAufstellenoderAufbewahren,durch
unsachgemäßen Anschluss oder Installation sowie durch höhere Gewalt
odersonstigeäußereEinüsseentstehen,fallennichtunterdieGaran-
tieleistung.Wirbehaltenunsvor,beiReklamationendiedefektenTeile
auszubessern, zu ersetzen oder das Gerät auszutauschen. Ausgetauschte
TeileoderausgetauschteGerätegeheninunserEigentumüber.Schaden-
ersatzansprüchesindausgeschlossen,soweitsienichtaufVorsatzoder
grober Fahrlässigkeit des Herstellers beruhen. Sollte Ihr Gerät dennoch
einen Defekt innerhalb der Garantiezeit aufweisen, wenden Sie sich bitte
unter Vorlage Ihrer Kaufquittung ausschließlich an das Geschäft, in dem
SieIhrDexford-Gerätgekaufthaben.AlleGewährleistungsansprüchenach
diesenBestimmungensindausschließlichgegenüberIhremFachhändler
geltend zu machen. Nach Ablauf von zwei Jahren nach Kauf und Überga-
be unserer Produkte können Gewährleistungsrechte nicht mehr geltend
gemacht werden.
Entsorgung
Wollen Sie Ihr Gerät entsorgen, bringen Sie es zur Sammelstelle
IhreskommunalenEntsorgungsträgers(z.B.Wertstoffhof).Nach
dem Elektro- und Elektronikgerätegesetz sind Besitzer von Altgerä-
tengesetzlichverpichtet,alteElektro-undElektronikgeräteeiner
getrenntenAbfallerfassungzuzuführen.DasnebenstehendeSymbol
bedeutet,dassSiedasGerätaufkeinenFallindenHausmüllwerfen
dürfen!
Siesindgesetzlichverpichtet,AkkusundBatterienbeimbatte-
rievertreibenden Handel sowie bei zuständigen Sammelstellen,
die entsprechende Behälter bereitstellen sicher zu entsorgen. Die
Entsorgung ist unentgeltlich. Die Symbole bedeuten, dass Sie Akkus und
BatterienaufkeinenFallindenHausmüllwerfendürfenundsieüber
SammelstellenderEntsorgungzugeführtwerdenmüssen.Verpackungs-
materialien entsorgen Sie entsprechend den lokalen
Vorschriften.
Konformitätserklärung
DiesesGeräterfülltdieAnforderungenderRichtlinie1999/5/EG
überFunkanlagenundTelekommunikationsendeinrichtungenund
die gegenseitige Anerkennung ihrer Konformität. Die Konformität
mitdero.a.RichtliniewirddurchdasCE-ZeichenaufdemGerätbestätigt.
FürdiekompletteKonformitätserklärungnutzenSiebittedenkostenlosen
Download von unserer Website www.dexford.com.
Anzeige- und Bedienelemente
1 Zeitanzeige(12Std.HistoriedesLuftdrucks)
2 Luftdruck
3 Frostgefahr
4 Wettervorhersage
5 Luftdruck(Balkendiagramm)
6 Luftdruck(Tendenz),➙ ➚ ➘
7 Batteriezustandanzeige(Hauptgerät)
8 Batteriezustandanzeige(Aussensensor)
9 RFKanal(1-3)
10 RFSymbol
11 Aussentemperatur(Warnung)
12 Aussentemperatur(DrückenSiedieTaste„-“für°Coder°F)
13 Raumtemperatur(Tendenz),➙ ➚ ➘
14 Aussenluftfeuchtigkeit(Tendenz),➙ ➚ ➘
15 Raumluftfeuchtigkeit(optimal,trocken,feucht)
16 Raumluftfeuchtigkeit
17 Kalenderwoche
18 Wochentag
19 Alarm
20 Datum(Monat)
21 Uhrzeit
22 Sommerzeit
23 Datum(Tag)
24 Monduntergang
25 Mondaufgang
26 Mondphase
27 StadtauswahlzurBestimmungderAuf-undUntergangszeiten
28 Sonnenuntergang
29 Sonnenaufgang
30 Aussentemperatur
31 Aussenluftfeuchtigkeit
A MODE
B +
C -
D HISTORY
E CHANNEL
F SNOOZE/LIGHT
G RESET
a UmschaltenvonºC/ºF
b Kanal wechseln
MANUELLE EINSTELLUNGEN
(Der Einstellmodus wird automatisch verlassen, wenn nicht innerhalb von
20Sek.eineTastebetätigtwird.)
DrückenundhaltenSiedieTaste„MODE“für3Sek.
 DasZeichenfürJahrblinkt
DrückenSiedieTaste„+“oder„-“zurAuswahl.
DrückenSiedieTaste„MODE“ zur Bestätigung.
 DasZeichenfürMonatblinkt
DrückenSiedieTaste„+“oder„-“zurAuswahl.
DrückenSiedieTaste„MODE“ zur Bestätigung.
 DasZeichenfürDatumblinkt
DrückenSiedieTaste„+“oder„-“zurAuswahl.
DrückenSiedieTaste„MODE“ zur Bestätigung.
 DasZeichenfürdieZeitzoneblinkt
DrückenSiedieTaste„+“oder„-“zurAuswahl.
DrückenSiedieTaste„MODE“ zur Bestätigung.
 DieSpracheinstellungfürdenWochentagblinkt
DrückenSiedieTaste„+“oder„-“zurAuswahlderSprache.
DrückenSiedieTaste„MODE“ zur Bestätigung.
 DieZeichen12/24Std.blinken
DrückenSiedieTaste„+“oder„-“zurAuswahl.
DrückenSiedieTaste„MODE“ zur Bestätigung.
 DasZeichenfürStundeblinkt
DrückenSiedieTaste„+“oder„-“zurAuswahl.
DrückenSiedieTaste„MODE“ zur Bestätigung.
 DasZeichenfürMinuteblinkt
DrückenSiedieTaste„+“oder„-“zurAuswahl.
DrückenSiedieTaste„MODE“ zur Bestätigung.
 DasZeichenfürcountry/cityzurEinstellungvonAuf-undUntergangs-
 zeitenvonSonneundMondblinkt
DrückenSiedieTaste„+“oder„-“zurAuswahl.
 (EineStädte-ListendenSieamEndederBedienungsanleitung)
DrückenSiedieTaste„MODE“ zur Bestätigung.
Täglichen Wecker einstellen
DrückenSiedieTaste„MODE“
Die Displayanzeige wechselt auf die Anzeige Alarm 1
DrückenundhaltenSiedieTaste„MODE“für3Sek.
Die Stunden-Anzeige blinkt.
DrückenSiedieTaste„+“oder„-“zurAuswahl.
DrückenSiedieTaste„MODE“ zur Bestätigung.
 DieMinuten-Anzeigeblinkt.
DrückenSiedieTaste„+“oder„-“zurAuswahl.
DrückenSiedieTaste„MODE“ zur Bestätigung.
DrückenSiedieTaste„MODE“zumWechselvonA1aufA2
DengleichenVorgangwiederholenSiefürAlarm2
Täglichen Wecker ein- / ausschalten
DrückenSiedieTaste„MODE“ 1 mal
A 1 wird angezeigt
DrückenSiedieTaste„-“A1wirdaktiviert(Mo.-Fr.),DrückenSiedie
Taste „-“ erneut um A1 zu deaktivieren
DrückenSiedieTaste„MODE“2mal
 A2wirdangezeigt
DrückenSiedieTaste„-“A2wirdaktiviert(Sa.-So.),DrückenSiedie
Taste „-“erneutumA2zudeaktivieren
UmdenWecktonauszuschaltendrückenSieeinebeliebigeTaste.Ansons-
tenschaltetsichderWecktonnach2Minutenautomatischab.
„Snooze“-Funktion ein- / ausschalten
DrückenSiedieTaste„SNOOZE/LIGHT“ während der Weckton ertönt.
 Die„Snooze“-FunktionistaktiviertundderWecktonertöntnach5
 Minutenerneut.Die„Snooze“-Funktionwirddurchdrückeneiner
beliebigen Taste deaktiviert.
Max./Min. Temperatur u. Luftfeuchtigeit für Innen u. Aussen anzeigen
DrückenSiedieTaste„+“
DrückenSiedieTaste„+“ 3 Sek. um die Werte zu löschen.
Temperatur-Warnung einstellen
SiekönnenfürdieAussentemperatureineobereunduntereMaximaltem-
peratur einstellen. Hiermit können Sie sich z.B. bei Frostgefahr warnen
lassen. Bei Erreichen der eingestellten Alarm-Temperatur ertönt ein
Warnsignal am Hauptgerät.
DrückenSiedieTaste„CHANNEL“umdenKanal(1,2oder3)einzu-
 stellen,denSieüberwachenmöchten.
DrückenSiedieTaste„-“3Sek.„ON/OFFblinkt
DrückenSiedieTaste„+“oder„-“zurAuswahl
DrückenSiedieTaste„MODE“
Die obere Begrenzung der Aussentemperatur blinkt.
DrückenSiedieTaste„+“oder„-“zurAuswahldermaximalen
Aussentemperatur.
DrückenSiedieTaste„MODE“
Die untere Begrenzung der Aussentemperatur blinkt.
DrückenSiedieTaste„+“oder„-“zurAuswahlderminimalen
Aussentemperatur.
DrückenSiedieTaste„MODE“ zurBestätigung.DasSymbolfürdie
Temperaturwarnung(11)wirdangezeigt.
Damit die Einstellung abgeschlossen werden kann, beachten Sie bitte,
dassdieMax.-Temperatur1°höhereingestelltwerdenmussalsdieMin.-
Temperatur.
Temperatur-Warnung ein- / ausstellen
DrückenundhaltenSiedieTaste„-“
 ON/OFFblinkt
DrückenSiedieTaste„+“oder„-“zurAuswahl
Displaybeleuchtung ein- / ausschalten
DrückenSiedieTaste„SNOOZE/LIGHT“
DieDisplaybeleuchtungwirdfür5Sekundeneingeschaltet.
WETTERVORHERSAGE
sonnig leicht sonnig bewölkt regnerisch stürmisch
DieWetterstationanalysiertdenWetterverlaufderletzten24Stunden
undermitteltdarausdieVorhersagefürdienächsten12-24Stunden.Die
WettervorhersageistunverbindlichundnurfürdenhäuslichenGebrauch
gedacht. Bei extremen Wetterlagen ist die Vorhersage weniger genau.
Wetterhistorie
DrückenSie„HISTORY“umdieDatendesLuftdrucks(1,2)überdie
vergangenen12Std.anzuzeigen.
Mondphasen
DieMondphasensindimKalendergespeichertundmüssennichtmanuell
eingestelltwerden.Eswerden12Mondphasenangezeigt.
Städteliste
Temperatursensor(WRS)
a
b
Verpackungsinhalt
Wetterstation,Temperatursensor(WRS),Bedienungsanleitung.
30
31
INBETRIEBNAHME
NachdemEinlegenderBatterienblinktdieHöhen-Meterangabe(2).
 StelenSiedieHöheüberMeeresspiegelmitdenTasten„+“oder„-“
entsprechend Ihrem Standort ein. Bestätigen Sie die Eingabe mit der
 Taste„HISTORY“(D)
Danachblinkt„Wettervorhersage“(4).StellenSiemitdenTasten„+“
 oder„-“dasSymbolderaktuellenWettersituationein.
Danach wird das Hauptgerät automatisch mit dem Temperatursensor
 (WRS)verbunden.DasFunksendersymbol(10)blinkt.DieserVorgang
 dauertca.3Minuten.NachAbschlußzeigtdasDisplaydieAußen-
 temperaturundLuftfeuchtigkeitdesTemperatursensor(WRS)an.Die
Wetterstation sucht 3 Kanäle automatisch ab. Sie können die Kanäle
derWetterstationauchmanuelldurchDrückenderTaste„CHANNEL“(E),
 oderderTaste(b)amTemperatursensor(WRS)synchronisieren.Die
Wetterstation kann Signale auf 3 Kanälen empfangen.
SolltedieVerbindungnichthergestelltwerden,drückenSiedieTaste
„CHANNEL“(E)längerals3Sekunden,umdieAnmeldungzuwiederholen.
DieautomatischeSuchedesDCF-Funksignals(DCF77,Zeitzeichenfre-
 quenz77,5kHz)beginnt3MinutennachderAnmeldungdesTempera-
 tursensors(WRS).
WährenddesDCF-SuchlaufsblinktdasFunkturmsymbolimDisplay.
SobalddieVerbindungdesDCF-Funksignalshergestelltist,zeigtdas
Display das Funkturmsymbol permanent. Die Uhr wird einmal pro
Der Funksignal-Sender (DCF) der Atomuhr hat eine Reichweite von
bis zu 1500km Entfernung von Frankfurt / Main. Wenn aufgrund
schlechten Empfangs kein automatischer Zeit-Empfang möglich ist,
befolgen Sie die folgenden Schritte bei der manuellen Einstellung.
ACHTUNG: Während der DCF-Synchronisation können keine
anderen Einstellungen vorgenommen werden. Beenden Sie deshalb
den Sendersuchlauf durch gleichzeitiges Drücken und Halten der
Tasten „+“ und „-“ für 3 Sek. bevor Sie die manuellen Einstellungen
vornehmen.
Tag automatisch synchronisiert, um die Genauigkeit bei 1 Sekunde
zu halten. HINWEIS:SolltenSiedasDCF-Signalempfangenkönnen,
 aberineineranderenZeitzoneleben,könnenSiemitHilfederEin-
 stellung„Zeitzone“dieUhrzeitentsprechendvor-oderzurückstellen.
UmStörungenzuvermeiden,sollteeinMindestabstandvon2,5mzu
anderen elektronischen Geräten eingehalten werden!
Merkmal Wert
WSRC2256
B x H x T 169x120x48mm
Gewicht 320g(ohneBatterie)
Frequenz 433MHz
Batterien 2x1,5VAA,nichtenthalten
Temperaturbereich -20~+50°C
Luftfeuchtigkeitsbereich 20~95%
Temperatursensor(WRS)Max.30mReichweiteimFreien
B x H x T 60x100x25mm
Gewicht 52g(ohneBatterie)
Batterien 2x1,5VAAA,nichtenthalten
Temperaturbereich -20~+60°C
Luftfeuchtigkeitsbereich 20~95%
Technische Daten (TechnischeÄnderungenvorbehalten)
1


Need help? Post your question in this forum.

Forumrules


Content of pages


  • Page 1

    Temperatursensor (WRS) WSRC 2256 30 Wetterstation mit Funk-Thermometer und Funkuhr 31 DEUTSCH Bedienungsanleitung Bitte lesen und beachten Sie die nachfolgenden Informationen und bewahren Sie diese Bedienungsanleitung zum Nachschlagen auf! WARNUNG! a b Anzeige- und Bedienelemente 1 Zeitanzeige (12 Std. Historie des Luftdrucks) 2 Luftdruck 3 Frostgefahr 4 Wettervorhersage 5 Luftdruck (Balkendiagramm) 6 Luftdruck (Tendenz), ➙ ➚ ➘ 7 Batteriezustandanzeige (Hauptgerät) 8 Batteriezustandanzeige (Aussensensor) 9 RF Kanal (1-3) 10 RF Symbol 11 Aussentemperatur (Warnung) 12 Aussentemperatur (Drücken Sie die Taste „-“ für °C oder °F) 13 Raumtemperatur (Tendenz), ➙ ➚ ➘ 14 Aussenluftfeuchtigkeit (Tendenz), ➙ ➚ ➘ 15 Raumluftfeuchtigkeit (optimal, trocken, feucht) 16 Raumluftfeuchtigkeit 17 Kalenderwoche 18 Wochentag 19 Alarm 20 Datum (Monat) 21 Uhrzeit 22 Sommerzeit 23 Datum (Ta ...
  • Page 2

    Capteur thermo-hygro (WRS) WSRC 2256 Station météo radio-pilotée avec thermometer sans fil FRANÇAIS Mode d’emploi Veuillez lire et observer les informations suivantes et conserver ce mode d‘emploi afin de pouvoir le consulter en cas de besoin! AVERTISSEMENT! Consignes de sécurité  Utilisez uniquement des piles ou des batteries de meme type  Traitez toujours les piles et batteries avec prudence et utilisez-les uniquement comme décrit sur leur emballage.  N‘utilisez jamais piles et batteries ensemble. N‘utilisez jamais de piles et batteries de capacité ou d‘état de charge différents. N‘utilisez pas de piles ou batteries endommagées.  Risque d‘étouffement lié à des éléments de petite taille, des films d‘emballage et de protection !  Tenez les enfants à l‘écart du produit et de son emballage !  Risque pour la santé de l‘être humain et l‘environnement lié aux piles et batteries !  Ne jamais ouvrir, endommager ...
  • Page 3

    Sensore di temperatura (WRS) WSRC 2256 Stazione meteo con termometro senza fili e radio-orologio 30 a 31 b Elementi di comando 1 Tempo visualizzazione (12 ore in cronologia della pressione dell‘aria) 2 Aria di pressione 3 Pericolo gelo 4 Previsioni Meteo 5 Aria di pressione (grafico a barre) 6 Aria di pressione (tendenza), ➙ ➚ ➘ 7 Batteria interna bassa 8 Batteria esterna bassa 9 RF canale (1-3) 10 RF simbolo 11 Avviso temperatura esterna 12 Temperatura esterna (Premere il tasto „-“ per °C o °F) 13 Andamento della temperatura interna, ➙ ➚ ➘ 14 Andamento umidità esterna, ➙ ➚ ➘ 15 Superficie abitabile umidità (Confortevole, secco, umido) 16 Umidità interna 17 Settimane di calendario 18 Giorno della settimana 19 Allarme 20 Mesi 21 Ora del giorno 22 L‘ora legale 23 Data 24 Tramonto luna 25 Levata luna 26 Fase lunare 27 Città / Paese per determinare i tempi di salita 28 Tramont ...
  • Page 4

    Thermo-hygro sensor (WRS) WSRC 2256 Weather Station with wireless-thermometer and radio clock 30 a 31 b Display icons and operating elements 1 12 hour history of pressure 2 Air pressure data 3 Freeze 4 Weather 5 Bar of air pressure 6 Air pressure trend, ➙ ➚ ➘ 7 Indoor low battery 8 Outdoor low battery 9 Channel 10 RF symbol 11 Temperature alert 12 Outdoor temperature (Press the key “-“ to switch between °C or °F) 13 Indoor temperature trend, ➙ ➚ ➘ 14 Outdoor humidity trend, ➙ ➚ ➘ 15 Living face (Comfortable, dry, humid) 16 Indoor humidity 17 Week 18 Day of Week 19 Alarm 20 Month 21 Time 22 Summer time 23 Date 24 Moon set 25 Moon Rise 26 Moon Phase 27 Cities to determine the rise and set times 28 Sun set 29 Sun rise 30 Outdoor temperature 31 Outdoor humidity ENGLISH Operating Instructions Please read and observe the following information and keep ...



Report abuse

Libble takes abuse of its services very seriously. We're committed to dealing with such abuse according to the laws in your country of residence. When you submit a report, we'll investigate it and take the appropriate action. We'll get back to you only if we require additional details or have more information to share.

Product:

For example, Anti-Semitic content, racist content, or material that could result in a violent physical act.

For example, a credit card number, a personal identification number, or an unlisted home address. Note that email addresses and full names are not considered private information.

Forumrules

To achieve meaningful questions, we apply the following rules:

Register

Register getting emails for Dexford WSRC 2256 at:


You will receive an email to register for one or both of the options.


Get your user manual by e-mail

Enter your email address to receive the manual of Dexford WSRC 2256 in the language / languages: English, German, French, Italian as an attachment in your email.

The manual is 0,99 mb in size.

 

You will receive the manual in your email within minutes. If you have not received an email, then probably have entered the wrong email address or your mailbox is too full. In addition, it may be that your ISP may have a maximum size for emails to receive.

The manual is sent by email. Check your email

If you have not received an email with the manual within fifteen minutes, it may be that you have a entered a wrong email address or that your ISP has set a maximum size to receive email that is smaller than the size of the manual.

The email address you have provided is not correct.

Please check the email address and correct it.

Your question is posted on this page

Would you like to receive an email when new answers and questions are posted? Please enter your email address.



Info