Zoom out
Zoom in
Previous page
1/16
Next page
5
Bedienungsanleitung
3.4 Funktionsschalter Kaffee/Heisswasser (7) von
Stellung 0 auf Stellung drehen und Tasse
auffüllen. Wenn die Tasse aufgefüllt ist,
Funktionsschalter Kaffee/Heisswasser zurück
auf Stellung 0 drehen (Abb. 2). Die verbrauchte
Kaffee-Portion fällt beim Zurücksetzen des
Funktionsschalters (7) auf Stellung 0 automa-
tisch in den Satzbehälter.
4. Heisswasser-Zubereitung
Für Tee, Bouillon usw. vorausgesetzt, das Gerät ist
betriebsbereit (die Betriebstemperatur-Anzeige leuch-
tet grün) und der Wassertank ist gefüllt.
4.1 Funktionsschalter Kaffee/Heisswasser (7) auf
Stellung 0.
4.2 Heisswasserdüse in ein leeres, hitzebeständiges
Glas oder Tasse eintauchen (Abb. 3) und
Funktionsschalter Kaffee/Heisswasser (7) von
Stellung 0 auf Stellung drehen. Sobald die
gewünschte Heisswassermenge erreicht ist,
Funktionsschalter Kaffee/Heisswasser zurück
auf Stellung 0 drehen (Abb. 3). Glas oder Tasse
erst nach erfolgter Zurückstellung entfernen.
ACHTUNG: Die Heisswasserdüse wird bei
Heisswasserbezug sehr heiss. Vermeiden Sie
direkten Hautkontakt. Es besteht Verbrühungs-
gefahr.
5. Pflege und Reinigung
Ein stets sauber gehaltener SOLIS 1,2,3 SPRESSO
wird Sie durch optimale Kaffeequalität belohnen und
sich zudem vorteilhaft auf die Lebensdauer des
Gerätes auswirken.
Bei allen Reinigungsarbeiten, Gerät ausschalten und
Netzstecker aus der Steckdose ziehen.
5.1 Wassertank (5), Abtropfschale (3),Tassenrost (4)
(Abb. 4) und Satzbehälter (2) (Abb. 5) sind täg-
lich zu reinigen. Verwenden Sie dazu heisses
Wasser und bei Bedarf ein nichtscheuerndes
Reinigungsmittel.
5.2 Es empfiehlt sich, die Brüheinheit (1) monatlich
zu reinigen. Das Entfernen der Brüheinheit ist
sehr einfach (Abb. 6):
5.2.1 Wassertank entfernen
5.2.2 Brüheinheit-Schutzdeckel (12) öffnen.
Arretierung der Brüheinheit (11) nach links bis
zum Anschlag drehen.
5.2.3 Brüheinheit vorsichtig waagrecht nach vorne
abziehen. Verwenden Sie zum Reinigen nur
heisses Wasser. Brüheinheit trocknen.
5.2.4 Gereinigte Brüheinheit vorsichtig waagrecht
wieder einsetzen. Darauf achten, dass der
untenliegende Wasseranschluss der Brüheinheit
in den geräteseitigen Wasseranschluss einge-
schoben wird (Abb. 6A). Brüheinheit nach hinten
drücken und Arretierung nach rechts bis zum
Anschlag drehen.
5.2.5 Brüheinheit-Schutzdeckel schliessen und
Wassertank wieder einsetzen.
6. Entkalkung
Je nach Kalkhaltigkeit des Wassers ist das Gerät
(auch bei Verwendung eines Wasserfilters) regel-
mässig zu entkalken. Spätestens alle 46 Monate.
In Gegenden mit einer sehr hohen Wasserhärte ist es
notwendig, entsprechend häufiger zu entkalken.
Für die Entkalkung sind ausschliesslich die für den
Portionen-Automat Solis 1,2,3 Spresso eigens herge-
stellten Tabletten zu verwenden.
WICHTIG: Regelmässige Entkalkung schützt Ihr Gerät
vor teuren Reparaturen. Schäden, die auf die Unter-
lassung der notwendigen Entkalkung, falscher Hand-
habung und Nichtbeachtung dieser Entkalkungsanlei-
tung zurückzuführen sind, fallen nicht unter Garantie.
Insbesondere darf für die Entkalkung in keinem
Fall Essig oder andere gebräuchliche Entkalkungs-
mittel mit Amidosulfonsäure verwendet werden;
da diese den Kunststoff (POM) zerstören würden.
Entkalkungsanleitung:
6.1 Maschine einschalten und aufheizen.
6.2 2 Solis Entkalkungstabletten und
1
2
l lauwar-
mes Wasser zusammen in Wassertank geben.
Wassertank ca. 15 Min. stehen lassen bis Tabletten
vollständig aufgelöst sind.
6.3 Hauptschalter ausschalten.
4


Need help? Post your question in this forum.

Forumrules


Report abuse

Libble takes abuse of its services very seriously. We're committed to dealing with such abuse according to the laws in your country of residence. When you submit a report, we'll investigate it and take the appropriate action. We'll get back to you only if we require additional details or have more information to share.

Product:

For example, Anti-Semitic content, racist content, or material that could result in a violent physical act.

For example, a credit card number, a personal identification number, or an unlisted home address. Note that email addresses and full names are not considered private information.

Forumrules

To achieve meaningful questions, we apply the following rules:

Register

Register getting emails for Solis Santos at:


You will receive an email to register for one or both of the options.


Get your user manual by e-mail

Enter your email address to receive the manual of Solis Santos in the language / languages: English, German, French, Italian as an attachment in your email.

The manual is 0,41 mb in size.

 

You will receive the manual in your email within minutes. If you have not received an email, then probably have entered the wrong email address or your mailbox is too full. In addition, it may be that your ISP may have a maximum size for emails to receive.

The manual is sent by email. Check your email

If you have not received an email with the manual within fifteen minutes, it may be that you have a entered a wrong email address or that your ISP has set a maximum size to receive email that is smaller than the size of the manual.

The email address you have provided is not correct.

Please check the email address and correct it.

Your question is posted on this page

Would you like to receive an email when new answers and questions are posted? Please enter your email address.



Info