Zoom out
Zoom in
Previous page
1/28
Next page
R
Digitales schnurloses Telefon
BEDIENUNGSANLEITUNG
29.10.2007 de/de
OLYMPIA CHILL
1


Need help? Post your question in this forum.

Forumrules


Content of pages


  • Page 1

    R Digitales schnurloses Telefon BEDIENUNGSANLEITUNG 29.10.2007 de/de OLYMPIA CHILL ...
  • Page 2

    ...
  • Page 3

    Inhaltsverzeichnis Einleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 Wichtige Sicherheitsanweisungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Haftungsausschluss . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Bestimmungsgemäße Verwendung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Hinweise zur Entsorgung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 1 1 1 Installation . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2 Verpackungsinhalt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Aufstellen der Basisstation und Ladestation . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Basisstation und Netzteil anschließen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Ladestation anschließen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Akkus eins ...
  • Page 4

    Inhaltsverzeichnis Einstellungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16 Klingelton einstellen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Lautstärke einstellen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Namen für Mobilteil eingeben/ändern . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Flash-Zeit einstellen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Wahlverfahren einstellen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Wahlsperren einstellen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Amtskennziffer einstellen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Automatische Anrufannahme einstellen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Mobilteil anmelden . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Wer ...
  • Page 5

    Einleitung Einleitung Haftungsausschluss Wichtige Sicherheitsanweisungen Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit der Informationen, die sich auf technische Eigenschaften sowie die hier vorliegende Dokumentation beziehen. Das in dieser Dokumentation beschriebene Produkt und dessen Zubehör unterliegen einer ständigen Verbesserung und Weiterentwicklung. Aus diesem Grund behalten wir uns das Recht vor, Komponenten, Zubehör, technische Spezifikationen sowie die hier vorliegende Dokumentation des Produkts ohne vorherige Ankündigung jederzeit zu ändern. Um ein zuverlässiges Arbeiten mit dem Telefon zu gewährleisten, beachten Sie bitte Folgendes: S Lesen Sie diese Anweisungen bitte sorgfältig durch und beachten Sie sie bei der Handhabung Ihres Geräts. S Stellen Sie die Basisstation auf eine rutschfeste Unterlage und verlegen Sie die Anschluss−Schnüre unfallsicher. S Setzen Sie das Gerät weder extremen Temperaturen noch hoher Luftfeuchtigkeit ...
  • Page 6

    Installation Aufstellen der Basisstation und Ladestation Installation Verpackungsinhalt Modellbezeichnung Olympia Chill Duo Triple Quad Basisstation 1 1 1 1 Mobilteil 1 2 3 4 Netzteil 1 2 3 4 TAE−Anschlusskabel 1 1 1 1 Akkus Typ AAA, Micro 2 4 6 8 Ladestation 0 1 2 3 Bedienungsanleitung 1 1 1 1 Stellen Sie die Basisstation und die Ladestation an leicht zugänglichen Orten auf. Achten Sie darauf, dass der Platz stabil und eben und dass die Unterlage rutschfest ist. Des Weiteren beachten Sie bei der Auswahl des Aufstellorts, dass alle Kabel so verlegt werden können, dass niemand darüber stolpert. Stellen Sie die Basisstation und die Ladestation ebenfalls nicht in unmittelbarer Nähe von weiteren elektronischen Geräten auf, wie z. B. Mikrowellen, PCs oder Hi-Fi-Geräten. Setzen Sie die Basisstation und die Ladestation keiner direkten Sonneneinstrahlung aus. Sch ...
  • Page 7

    Installation Basisstation und Netzteil anschließen Ladestation anschließen Stecken Sie den TAE−Stecker in die Buchse F der Telefondose Ihres Telefonanschlusses. Stecken Sie das Netzteil in die Steckdose. Die Basisstation ist nun betriebsbereit. Stecken Sie das Netzteil in die Steckdose. Die Ladestation ist nun betriebsbereit. Akkus einsetzen Öffnen Sie das Akkufach durch Abwärtsschieben des Akkufachdeckels. Legen Sie die Akkus vom Typ AAA polrichtig in das Akkufach ein. AAA Ni−MH AAA Ni−MH Basisstation und Ladestation haben keinen Netzschalter. Achten Sie darauf, dass eine Netzsteckdose in der Nähe und das Netzteil leicht zugänglich ist. Prüfen Sie, ob die auf dem Netzteil angegebene Spannung mit der Ihres Stromnetzes übereinstimmt. Das Mobilteil funktioniert nicht mit falsch eingelegten Akkus. Es ist auch nicht auszuschließen, dass dadurch Schäden am Mobilteil entstehen. Setzen Sie den Deckel wieder auf das Akkufach und schieben Sie ihn nach oben, b ...
  • Page 8

    Leistungsmerkmale Leistungsmerkmale Wir gratulieren Ihnen zum Kauf dieses hochwertigen, schnurlosen Telefon− Sets, welches mit folgenden Leistungsmerkmalen ausgestattet ist: S S Digitales schnurloses Telefon im DECT−Standard S S S S S S S S S S S S S S S S LC−Display zweizeilig S S S Betrieb mit Standardakkus Typ AAA, Micro Stand−by−Zeit bis zu 90 Std. Dauergespräch bis zu 8 Std. DECT: Digital European Cordless Telephone = Standard für kabellose Telefone. CLIP−Funktion mit Anruferliste für 20 Nummern (10 verpasste Anrufe, 10 angenomme Anrufe) Telefonbuch für 30 Einträge mit Namen und Rufnummer Ausbaufähig auf bis zu 4 Mobilteile Konferenzschaltung Anrufweiterleitung Interne kostenfreie Gespräche zwischen Mobilteilen Erweiterte Wahlwiederh. für 10 Rufnummern 9 Tonrufmelodien Rufton−Lautstärke einstellbar (5 Stufen) Hörer−Lautstärke einstellbar (10 Stufen) Freisprechen am Mobilteil Mikrofon−Stummschaltung Tastensperre Wahlsper ...
  • Page 9

    Bedienelemente und Anzeigen Bedienelemente und Anzeigen 1 1 2 3 4 12 11 Display 2 + Navigation im Menü Lautstärkeregelung 3 ¼ Telefonbuch R−Taste (Flash) OK 4 Î Interngespräche 5 » Auflegetaste Zeichen löschen Abbrechen 7 # #-Taste Wahlpause 8 * *-Taste 9 º Gesprächsannahme 10 , Navigation im Menü Lautstärkeregelung 11 Ò Freisprechen 12 F Menü Mikrofon−Stummschaltung 13 ‘ Mobilteil suchen (Paging) 6 10 5 9 6 7 8 Zifferntasten mit Buchstabenbedruckung 13 BEDIENUNGSANLEITUNG www.olympia-vertrieb.de Seite 5 ...
  • Page 10

    Bedienelemente und Anzeigen Zeigt an, dass Sie das Telefonbuch geöffnet haben. Zeigt den Akkufüllstand an. DECT 1 Zeigt an, dass Sie die Freisprech−Funktion eingeschaltet haben. Zeigt an, dass Sie die Tastensperre eingeschaltet haben. Blinkt bei eingehenden externen Anrufen. Zeigt an, dass Sie das Mikrofon stummgeschaltet haben. Dauerhafte Darstellung, wenn das Mobilteil an der Basis angemeldet ist. Blinkt, wenn kein Funkkontakt besteht. Zeigt an, dass ein internes Gespräch geführt wird. Zeigt an, dass Sie verpasste Anrufe haben. Seite 6 www.olympia-vertrieb.de BEDIENUNGSANLEITUNG ...
  • Page 11

    Menüstruktur Menüstruktur ANRUFL− VERP ANR EINTRAG WÄHLEN SPEICHER NAME? BEARBEIT LOESCH ALLE LOE TEL−BUCH EMPF ANR (SIEHE VERP ANR) GEW NR (SIEHE VERP ANR) HINZUFUE NAME? NUMMER? BEARBEIT LOESCH ALLE LOE MT EINST TAST TON AUS? EIN? EXT TON RUFTON 1−9 EXT LST LAUTST 1−5 INT TON RUFTON 1−9 INT LST LAUTST 1−5 NAME SPRACHE ENGLISH DEUTSCH AUTORAN AUS? EIN? BEDIENUNGSANLEITUNG www.olympia-vertrieb.de Seite 7 ...
  • Page 12

    Menüstruktur BS EINST PIN? BSRUFTON BSRUFTON 1-9 LAUTST LAUTST 0-4 WAHLVERF MFV TON IWV PULS FLASH KURZ? LANG? MAST PIN PIN? PIN? BS RESET SPERREN 1 2 3 4 5 NEBENST NEBENST 1 NEBENST 2 ANMELDEN BS WAEHL BS 1−4 (ÜBER TASTENFELD WÄHLEN) BS VERB BS 1 2 3 4 (ÜBER TASTENFELD WÄHLEN) Hinweis: In der Menüstruktur kann folgendermaßen navigiert werden: Drücken Sie zuerst die Menü−Taste. Navigieren Sie dann mit den Pfeiltasten und bestätigen Sie mit der OK−Taste. Seite 8 www.olympia-vertrieb.de BEDIENUNGSANLEITUNG ...
  • Page 13

    Telefonieren Telefonieren Extern telefonieren Sprache auswählen Sie haben zwei Möglichkeiten, um eine Rufnummer zu wählen, die Direkte Wahl oder das Wählen mit Wahlvorbereitung. Für jedes Mobilteil können zwei verschiedene Sprachen ausgewählt werden. So wählen Sie eine Sprache aus: Direkte Wahl 1. Taste F drücken. 2. Mit den Tasten + , zum Menüpunkt MT EINST navigieren. 3. Taste ¼ drücken. 4. Mit den Tasten + , zum Menüpunkt SPRACHE navigieren. 5. Taste ¼ drücken. 6. Mit den Tasten + , Sprache auswählen. 7. Taste ¼ betätigen. Die gewählte Sprache wurde übernommen. MT einst sprache deutsch Hinweis: Folgende Sprachen stehen zur Verfügung: ENGLISH, DEUTSCH. Intern telefonieren Wenn mehrere Mobilteile an der Basisstation angemeldet sind, können kostenlose Intern-Gespräche geführt werden. 1. Taste Î drücken. 2. Nummer für das gewünschte Mobilteil eingeben (1...4). 3. Gespräch führen. 4. Taste » drücken, um das Gespräch zu beenden. BEDIENU ...
  • Page 14

    Telefonieren Anrufe annehmen Aus dem Telefonbuch wählen Bei externen Anrufen läuten alle angemeldeten Mobilteile. Im Display der Mobilteile wird ggf. die Rufnummer des Teilnehmers (netzabhängig) angezeigt. 1. Taste , drücken. 2. Im Display erscheint der erste Eintrag des Telefonbuchs. 3. Mit den Tasten + , im Telefonbuch blättern. Alternativ kann auch der Anfangsbuchstabe des gesuchten Namens eingegeben werden. 4. Taste º drücken. Teilnehmer wird gewählt. Gespräch führen. Falls der Anrufer in Ihrem Telefonbuch eingetragen ist, wird der NAME angezeigt.Bei internen Anrufen wird die Nummer des Mobilteils im Display angezeigt. 1. Taste º drücken. Gespräch führen. 2. Taste » drücken, um das Gespräch zu beenden. 1234567890 Mikrofon stummschalten Taste F drücken, um das Mikrofon während eines Gesprächs aus− bzw. einzuschalten. ali robert 1234567890 Hinweis: Die Speicherung von Telefonbucheinträgen ist im Kapitel Telefonbuch beschrieben. 00-35 ...
  • Page 15

    Telefonieren CLIP−Operationen Alle CLIP−Einträge löschen Sind in Ihrer Abwesenheit Anrufe eingegangen, so werden diese im CLIP−Speicher gesammelt, wenn Ihre Telefongesellschaft diese Information freigeschaltet hat. 1. 2. 3. 4. 5. 6. verp anr 1 CLIP−Einträge ansehen/wählen Einträge aus dem CLIP−Speicher in das Telefonbuch übertragen 1. Taste F drücken. 2. ANRUFL−, Taste ¼ drücken. 3. VERP ANR, Taste ¼ drücken. 4. Mit den Tasten + , den gewünschten Eintrag auswählen. 5. Taste º drücken. Teilnehmer wird gewählt. Gespräch führen anrufl- Sie können Telefonnummern aus dem CLIP−Speicher in Ihr Telefonbuch übertragen. 1234567890 robert oder Taste » mehrfach drücken, um zum Stand−by−Modus zurückzukehren. dect Hinweis: Um einen ausgewählten Eintrag aus dem CLIP-Speicher zu löschen, drücken Sie die Taste F , wählen Sie LOESCH und betätigen Sie die Taste ¼. BEDIENUNGSANLEITUNG Taste F drücken. ANRUFL−, Taste ¼ drücken. VERP ANR, ...
  • Page 16

    Telefonieren Verwendung mehrerer Mobilteile Konferenzschaltung Wenn mehrere Mobilteile an der Basisstation angemeldet sind, können Sie mit einem anderen Mobilteil Rücksprache halten, das Gespräch verbinden oder die Funktion Konferenzschaltung nutzen. 1. Während eines Gesprächs Taste Î drücken. Der Teilnehmer des externen Gesprächs wird gehalten. 2. Die Nummer für das gewünschte Mobilteil eingeben. Das Mobilteil wird angerufen. 3. Sobald das gewählte Mobilteil den Anruf entgegennimmt, Taste # drücken und gedrückt halten, um die Konferenzschaltung zu aktivieren. 4. Durch Drücken der Taste » kann jedes Mobilteil das Konferenzgespräch verlassen. Das andere Mobilteil führt das externe Gespräch weiter. Rückfrage halten / Anrufe übergeben Während eines Gesprächs können Sie den Teilnehmer des externen Gesprächs halten und an andere weiterleiten. 1. Taste Î drücken. 2. Nummer für das gewünschte Mobilteil eingeben (1 ... 4). Das Mobilteil wird angerufen. 3. Nach ...
  • Page 17

    Telefonieren Freisprechbetrieb Rückfrage halten/Anrufe übergeben Sie haben zwei Möglichkeiten, um Gespräche im Freisprechmodus zu führen, die Direkte Wahl oder das Umschalten während des Gesprächs. Ist Ihr Telefon an einer Nebenstellenanlage angeschlossen, können Sie mit anderen Teilnehmern Rücksprache halten oder das Gespräch verbinden. Direkte Wahl 1. Taste ¼ drücken, um die Rückfrage einzuleiten. Die Leitung wird gehalten. 2. Nummer des Teilnehmers (z. B. 22) wählen. 3. Taste ¼ zweimal drücken, um die Rückfrage wieder aufzuheben oder Taste » drücken, um das Gespräch zu übergeben. Rufnummer wählen und Taste Ò drücken, um die Wahl einzuleiten. 1234567890 Umschalten während des Gesprächs Während eines bestehenden Gesprächs die Taste Ò drücken, um in den Freisprechbetrieb zu wechseln. 02-14 Hinweis: Je nach Nebenstellenanlage können die obigen Angaben abweichen. Lesen Sie dies bitte im Handbuch Ihrer Nebenstellenanlage nach. Tastensperre ...
  • Page 18

    Telefonbuch Telefonbuch Einträge suchen/zeigen Ihr Telefon speichert im Telefonbuch 30 Einträge mit Rufnummer und Name. Speichern Sie häufig verwendete Nummern ab, um diese schnell und einfach zu wählen. Wenn vom Netzbetreiber und vom Anrufer unterstützt, zeigt das Mobilteil den Namen des Anrufers (sofern im Telefonbuch gespeichert). 1. Taste , drücken. Der erste Telefonbucheintrag wird angezeigt. Einträge speichern 1. Taste ¼ drücken und HINZUFUE auswählen. name? 2. Geben Sie einen Namen ein. 3. Taste ¼ drücken. robert Nummer? 4. Geben Sie die Telefonnummer ein. 5. Taste ¼ drücken. Der Eintrag ist gespeichert. 1234567890 2. Mit den Tasten + , im Telefonbuch blättern. Alternativ kann auch der Anfangsbuchstabe des gesuchten Namens eingegeben werden. 3. Taste º drücken. Die Nummer wird gewählt oder 4. Taste ¼ drücken. Die Nummer wird angezeigt. ali robert 1234567890 5. Taste º drücken. Die Nummer wird gewählt oder Taste » me ...
  • Page 19

    Telefonbuch Einträge ändern Einträge löschen 1. Taste , drücken. Der erste Telefonbucheintrag wird angezeigt. 2. Taste F drücken und BEARBEIT auswählen. 1. Taste , drücken. Der erste Telefonbucheintrag wird angezeigt. 2. Taste F drücken und LOESCH auswählen. 3. Mit den Tasten + , im Telefonbuch zum gewünschten Eintrag blättern. 4. Bearbeiten Sie ggf. den Namen. 5. Taste ¼ drücken. Die Telefonnummer wird angezeigt. 6. Bearbeiten Sie ggf. die Telefonnummer. 7. Taste ¼ drücken. Der geänderte Eintrag ist gespeichert. ali robert robert_ 4. Taste ¼ drücken. Der Eintrag ist gelöscht robert oder 12345678_ Taste » drücken. Der Vorgang wird abgebrochen. dect 1 Aus dem Telefonbuch wählen Hinweis: Um Zeichen oder Ziffern zu löschen, drücken Sie die Taste ». Um alle Zeichen zu löschen, die Taste » gedrückt halten. Für die Buchstabeneingabe muss die entsprechende Taste je nach Position auf der Taste 1x, 2x, 3x oder 4x betätigt werden ...
  • Page 20

    Einstellungen Einstellungen Namen für Mobilteil eingeben/ändern Klingelton einstellen Sie können dem Mobilteil einen Namen geben. Dieser Name wird immer dann angezeigt, wenn sich das Telefon im Stand-by-Modus befindet. 1. Taste F drücken. 2. Mit den Tasten + , zum Menüpunkt MT EINST navigieren. 3. Taste ¼ drücken. 4. Mit den Tasten + , zum Menüpunkt EXT TON oder INT TON navigieren. 5. Taste ¼ drücken. 6. Mit den Tasten + , Rufton auswählen. 7. Taste ¼ drücken. mt einst ext ton Lautstärke einstellen 1. Taste F drücken. 2. Mit den Tasten + , zum Menüpunkt MT EINST navigieren. 3. Taste ¼ drücken. 4. Mit den Tasten + , zum Menüpunkt EXT LST oder INT LST navigieren. 5. Taste ¼ drücken. 6. Mit den Tasten + , Lautstärke auswählen. 7. Taste ¼ drücken. Seite 16 1. Taste F drücken. 2. Mit den Tasten + , zum Menüpunkt MT EINST navigieren. 3. Taste ¼ drücken. 4. Mit den Tasten + , zum Menüpunkt NAME navigieren. 5. Geben Sie einen Namen ein oder b ...
  • Page 21

    Einstellungen Wahlverfahren einstellen Amtskennziffer einstellen 1. Taste F drücken. 2. Mit den Tasten + , zum Menüpunkt BS EINST navigieren, Taste ¼ drücken. 3. PIN-Code eingeben, Taste ¼ drücken. 4. Mit den Tasten + , zum Menüpunkt WAHLVERF navigieren. 5. Taste ¼ drücken. 6. Mit den Tasten + , MFV TON oder IWV PULS auswählen. 7. Taste ¼ drücken. Bei Nebenstellenanlagen ist es erforderlich, eine bestimmte Nummer zu wählen, um ein Freizeichen für eine Amtsleitung zu bekommen. Diese Amtskennziffer können Sie speichern. Wenn Ihr Telefon diese Amtskennziffer vor einer eingegebenen Rufnummer erkennt, wird automatisch nach der Amtskennziffer eine Wahlpause eingefügt. wahlverf mfv ton Wahlsperren einstellen Die Wahlsperre hindert Mobilteile daran, von Ihnen eingestellte Rufnummern zu wählen. 1. Taste F drücken. 2. Mit den Tasten + , zum Menüpunkt BS EINST navigieren, Taste ¼ drücken. 3. PIN-Code eingeben, Taste ¼ drücken. 4. Mit den Tasten + , zum Menüpun ...
  • Page 22

    Einstellungen Mobilteil anmelden Werkseinstellung/Reset Es können weitere Mobilteile an Ihrer Basisstation betrieben werden. 1. Taste F drücken. 2. Mit den Tasten + , zum Menüpunkt BS EINST navigieren, Taste ¼ drücken. 3. PIN-Code eingeben, Taste ¼ drücken. 4. Mit den Tasten + , zum Menüpunkt BS RESET navigieren. 5. Taste ¼ drücken. 6. Geben Sie den PIN-Code der Basisstation ein und drücken Sie die Taste ¼. Die Werkseinstellung ihrer PIN ist 0000. Hinweis: Sie können bis zu 4 Mobilteile an Ihre Basisstation anmelden. 1. Taste F drücken. 2. Mit den Tasten + , zum Menüpunkt ANMELDEN navigieren. 3. Taste ¼ drücken. 4. Mit den Tasten + , zum Menüpunkt BS VERB navigieren. 5. Geben Sie die Nummer der Basisstation (1 bis 4) ein und drücken Sie die Taste ¼. 6. Taste ‘ an der Basisstation drücken und gedrückt halten. anmelden 9. Das Mobilteil ist angemeldet. Seite 18 pin? PIN−Code ändern BS? 1 2 3 4 Hinweis: Die Basisstation befindet sich je ...
  • Page 23

    Kurzbedienungsanleitung Kurzbedienungsanleitung Telefon Bedienung Sprache auswählen F / + , / MT EINST / ¼ / + , / SPRACHE / ¼ / + , Sprache wählen / ¼ Intern telefonieren Î / 1...4 Extern telefonieren º / 0123... oder 0123... / º Anrufe annehmen º Gespräche beenden » Wahlwiederholung º halten / + , Eintrag auswählen / º Aus dem Telefonbuch wählen , / + , Eintrag auswählen / º Rückfrage, Nebenstelle ¼ / 0123... Rücksprache halten / ¼ Anruf übergeben, Nebenstelle ¼ / 0123... / » Rückfrage, Mobilteil Î / 1...4 / Î Anruf übergeben, Mobilteil Î / 1...4 / » Konferenzschaltung Î / 1...4 / # gedrückt halten Hörer−Lautstärke + , Wahlpause einfügen # gedrückt halten Einträge speichern ¼ / HINZUFUE / ¼ / NAME? Abc... / NUMMER? 0123... / ¼ Einträge zeigen , / + , Eintrag auswählen / ¼ Einträge ändern , / F / + , / BEARBEIT / + , Eintrag auswählen / Name ändern / ¼ / Nummer ändern / ¼ Einträge ...
  • Page 24

    Kurzbedienungsanleitung Freisprechen Ò Mikrofon−Stummschaltung F Tastensperre F/* CLIP−Einträge ansehen F / ANRUFL− / ¼ / VERP ANR oder EMPF ANR / ¼ anrufen F / ANRUFL− / ¼ / VERP ANR oder EMPF ANR / ¼ / + , Eintrag auswählen / º löschen F / ANRUFL− / ¼ / VERP ANR oder EMPF ANR / ¼ / + , Eintrag auswählen / F / + , / LOESCH / ¼ alle löschen F / ANRUFL− / ¼ / VERP ANR oder EMPF ANR / ¼ / F / + , / ALLE LOE / ¼ in das Telefonbuch speichern F / ANRUFL− / ¼ / VERP ANR oder EMPF ANR / ¼ / + , Eintrag auswählen / F / + , / SPEICHER / ¼ / NAME? Abc... / ¼ Einstellungen Externer Klingelton F / + , / MT EINST / ¼ / + , / EXT TON / ¼ / + , Rufton wählen / ¼ Interner Klingelton F / + , / MT EINST / ¼ / + , / INT TON / ¼ / + , Rufton wählen / ¼ Externe Klingelton−Lautstärke F / + , / MT EINST / ¼ / + , / EXT LST / ¼ / + , Lautstärke wählen / ¼ Interne Klingelton−Lautstärke F / + , / MT EINST / ¼ / + , / INT LST / ¼ / + , Laut ...
  • Page 25

    Garantie und Technische Änderungen Garantie Technische Änderungen Lieber Kunde, wir freuen uns, dass Sie sich für dieses Gerät entschieden haben. Im Fall eines Defekts geben Sie das Gerät mit dem Kaufbeleg und der Originalverpackung bei dem Markt zurück, wo Sie es erworben haben. Diese Bedienungsanleitung dient der Information. Ihr Inhalt ist nicht Vertragsgegenstand. Alle angegebenen Daten sind lediglich Nominalwerte. Die beschriebenen Ausstattungen und Optionen können je nach den länderspezifischen Anforderungen unterschiedlich sein. BEDIENUNGSANLEITUNG www.olympia-vertrieb.de Seite 21 ...
  • Page 26

    Notizen www.olympia-vertrieb.de BEDIENUNGSANLEITUNG ...
  • Page 27

    Notizen BEDIENUNGSANLEITUNG www.olympia-vertrieb.de ...
  • Page 28

    Wir behalten uns inhaltliche und technische Änderungen vor. ...



Report abuse

Libble takes abuse of its services very seriously. We're committed to dealing with such abuse according to the laws in your country of residence. When you submit a report, we'll investigate it and take the appropriate action. We'll get back to you only if we require additional details or have more information to share.

Product:

For example, Anti-Semitic content, racist content, or material that could result in a violent physical act.

For example, a credit card number, a personal identification number, or an unlisted home address. Note that email addresses and full names are not considered private information.

Forumrules

To achieve meaningful questions, we apply the following rules:

Register

Register getting emails for Olympia Chill at:


You will receive an email to register for one or both of the options.


Get your user manual by e-mail

Enter your email address to receive the manual of Olympia Chill in the language / languages: German as an attachment in your email.

The manual is 0,4 mb in size.

 

You will receive the manual in your email within minutes. If you have not received an email, then probably have entered the wrong email address or your mailbox is too full. In addition, it may be that your ISP may have a maximum size for emails to receive.

Others manual(s) of Olympia Chill

Olympia Chill User Manual - English - 12 pages


The manual is sent by email. Check your email

If you have not received an email with the manual within fifteen minutes, it may be that you have a entered a wrong email address or that your ISP has set a maximum size to receive email that is smaller than the size of the manual.

The email address you have provided is not correct.

Please check the email address and correct it.

Your question is posted on this page

Would you like to receive an email when new answers and questions are posted? Please enter your email address.



Info