Zoom out
Zoom in
ACHTUNG: Bei der Multiplikation führt der
Rechner die letzte Rechenaktion mit der
zuerst eingegeben Zahl von der vorigen
Rechenaktion durch.
Wurzelfunktion
% Prozent
CE löscht die letzte Zahl
ON/C einschalten / löscht alles
OFF schaltet den Taschenrechner aus
MR Speicherergebnis
MC Speicherlöschung
M- subtrahiert im Speicher
M+ addiert im Speicher
Beispiel Tastatur Anzeige
Bedienungsanleitung
Sehr geehrter Kunde, vielen Dank für den
Kauf dieses Taschenrechners. Um die
Eigenschaften dieses Gerätes nutzen zu
können, benötigen Sie kein spezielles
Training, doch wir empfehlen Ihnen, diese
Bedienungsanleitung durchzulesen, um sich
mit den Möglichkeiten des Gerätes vertraut zu
machen. Der Rechner verfügt über die
gängigen Grundrechenarten und über eine
Speicherfunktion. Lesen Sie die
Bedienungsanleitung sorgfältig durch, bevor
Sie den Taschenrechner in Betrieb nehmen.
Bewahren Sie diese Anleitung für
Nachschlagezwecke sorgfältig auf. Beachten
Sie v. a. die Sicher- heitshinweise. Sollten Sie
den Rechner an Dritte weitergeben, legen Sie
diese Anleitung bei.
Sicherheitshinweise
Sicherheitshinweise für die Handhabung
• Den Rechner nicht fallen lassen und keinen
starken Stößen aussetzen.
• Vermeiden Sie das Biegen des Gerätes.
• Den Rechner nicht direkter
Sonnenbestrahlung, hohen Temperaturen
und starker Staubentwicklung
aussetzen.
• Schützen Sie den Rechner
vor Nässe und Feuchtigkeit.
• Bei niedrigen Temperaturen (unter 0°)
kann der Rechner für die Anzeige der
Ergebnisse längere Zeit benötigen oder
den Betrieb vollständig einstellen. Sobald
wieder normale Umgebungstemperatur
herrscht, arbeitet er wieder normal.
• Betätigen Sie die Tasten nur mit mäßigem
Druck, um die darunter liegende
Elektronik nicht zu beschädigen. Drücken
Sie die Tasten des Taschenrechners
niemals mit einem Kugelschreiber oder
einem anderen spitzen Gegenstand.
• Ihr Rechner besteht aus Präzisionsteilen.
Öffnen Sie den Rechner deshalb nur äußerst
vorsichtig zum Wechseln oder Entnehmen
der Batterie.
• Wenn Sie die Tastatur betätigen, unbedingt
das Display beobachten, um sicherzustellen,
dass alle Tastenbetätigungen richtig ausge-
führt werden.
• Bevor Sie eine Störung des Gerätes
annehmen, unbedingt diese Anleitung
nochmals durchlesen und sicherstellen, dass
das Problem nicht auf niedrige Batterie-
spannung oder Bedienungsfehler zurück-
zuführen ist.
• Eine niedrige Batteriespannung kann dazu
führen, dass der Speicherinhalt korrumpiert
oder vollständig gelöscht wird. Daher sollten
immer schriftliche Kopien aller wichtigen
Daten angefertigt werden.
Sicherheitshinweise für die Batterien
- Wählen Sie für den Taschenrechner stets
eine Batterie („Knopfzelle“) des Typs
LR1130
- Niemals die Batterie aufladen, zerlegen
oder kurzschließen.
- Setzen Sie Batterien keinen extremen
Bedingungen aus, z.B. auf Heizkörpern
oder direkter Sonneneinstrahlung. Erhöhte
Auslaufgefahr!
- Batterien nicht ins Feuer werfen!
- Versuchen Sie niemals, verbrauchte
Einwegbatterien durch Laden oder Erhitzen
usw. zu reaktivieren. Explosionsgefahr!
- Achten Sie darauf, dass Batterien nicht in die
Reichweite von Kindern gelangen. Es besteht
die Gefahr, dass sie sie verschlucken.
Sicherheitshinweise für Kinder und sonstige
Personengruppen
- Dieses Gerät ist nicht dafür bestimmt, durch
Personen (einschließlich Kinder) mit
eingeschränkten physischen, sensorischen
oder geistigen Fähigkeiten oder mangels
Erfahrung und/oder mangels Wissen benutzt
zu werden, es sei denn, sie werden durch
eine für ihre Sicherheit zuständige Person
beaufsichtigt oder erhielten von ihr
Anweisungen, wie das Gerät zu benutzen ist.
Beaufsichtigen Sie Kinder um sicherzustellen,
dass sie nicht mit dem Gerät spielen.
Lieferumfang
• 1 Taschenrechner inkl. 1 Batterie
(„Knopfzelle“), Typ LR1130 bereits eingelegt
Bedienung
Beim Öffnen des Deckels erscheint manchmal
im Display kurz ein Notensymbol. Dies ist ein
Solarzellenselbsttest. Jeder Rechenschritt wird
nach der Eingabe ausgeführt, d.h. bei Multli-
plikationen/Divisionen ist mit den Speicher-
funktionen zu arbeiten, da die "Punkt vor
Strich"-Regelung nicht zur Anwendung kommt.
Beim wiederholten Drücken der = Taste führt
der Rechner die letzte Rechenaktion mit der
zuletzt eingegeben Zahl von der vorigen
Rechenaktion durch.
Technische Daten
8-stellige Anzeige
• Dual-Power: Solarzellen und Batteriebetrieb
• Batterie („Knopfzelle“) LR1130 - 1,5V DC
5mA
Auto-Power-Off nach ca. 6 Minuten
• Betriebstemperatur: 0 °C - + 50°C
• Lagerungstemperatur: 0 °C - +60°C
Da unsere Produkte ständig weiterentwickelt
und verbessert werden, sind Design- und
technische Änderungen möglich.
Wartung und Reinigung
Batteriewechsel
Achtung:Entfernen und entsorgen Sie
erschöpfte Batterien umgehend. Erschöpfte
Batterien können zum Auslaufen neigen. Sie
erkennen eine erschöpfte Batterie daran, dass
das Display bei abgedeckter Solarzelle oder
schlechten Lichtverhältnissen eine schwache
Anzeige hat oder daran, dass der Speicher-
inhalt plötzlich gelöscht wird.
• Lösen Sie die Befestigungsschrauben auf der
Rückseite. Hebeln Sie vorsichtig die
Rückseite ab. Achtung: Zusätzliche
Klammern halten die Rückseite: nicht
beschädigen! Schieben Sie die Batterie mit
einem Schraubenzieher nach links aus der
Halterung. Schieben Sie die neue Batterie
(LR1130) in Pfeilrichtung und mit dem +-Pol
nach oben unter die Halterung. (vgl.
Abbildung auf Platine) Drücken Sie die
Garantieansprüchen nach Ablauf des
Garantiezeitraumes ist ausgeschlossen, es sei
denn, die Garantieansprüche werden
innerhalb einer Frist von 2 Wochen nach
Ablauf des Garantiezeitraumes erhoben.
• Ein defektes Gerät übersenden Sie bitte unter
Beifügung der Garantiekarte und des
Kassenbons portofrei an die Serviceadresse:
Globaltronics Service Center
c/o Zeitlos GmbH
Nachtwaid 6
79206 Breisach
Hotline: 01805 / 00 36 01*
Fax: 01805 / 00 77 63*
* (14 Ct./Min. aus dem deutschen Festnetz und
maximal 42 Ct./ Min. aus deutschen
Mobilfunknetzen)
Mail:gt-support@zeitlos-vertrieb.de
Wenn der Defekt im Rahmen unserer Garantie-
leistung liegt, erhalten Sie ein repariertes oder
neues Gerät zurück. Mit Reparatur oder Aus-
tausch des Gerätes beginnt kein neuer Garan-
tiezeitraum. Maßgeblich bleibt der Garantie-
zeitraum von 3 Jahren ab Kaufdatum. Bitte be-
achten Sie, dass unsere Garantie bei miss-
bräuchlicher oder unsachgemäßer Behandlung,
bei Nichtbeachtung der für das Gerät geltenden
Sicherheitsvorkehrungen, bei Gewaltanwen-
dungen, Schäden durch höhere Gewalt oder
GARANTIEKARTE
Im Garantiefall sorgfältig ausfüllen und
unbedingt mit dem Gerät und dem Kassenbon
einsenden. Gültig für 3 Jahre ab
Verkaufsdatum/ Poststempel.
Taschenrechner (D3-3)
Mängelangaben: ___________________________________
_________________________________________________
_________________________________________________
gekauft bei: (Kassenbon bitte beilegen) __________________
__________________________________________________
Globaltronics Service Center
c/o Zeitlos GmbH
Nachtwaid 6
79206 Breisach
Hotline: 0800 / 500 36 01 (kostenfrei)
Fax: 01805 / 00 77 63*
* (14 Ct./Min. aus dem deutschen Festnetz und maximal 42 Ct./ Min.
aus deutschen Mobilfunknetzen)
Mail:gt-support@zeitlos-vertrieb.de
Käufer: ___________________________________________
_________________________________________________
Name: ___________________________________________
_________________________________________________
Straße: __________________________________________
_________________________________________________
PLZ, Ort: _________________________________________
_________________________________________________
Telefon: __________________________________________
_________________________________________________
Unterschrift: _______________________________________
_________________________________________________
E45429 VII/11/2013
Verpackungen sind Rohstoffe und daher
wieder verwertbar. Entsorgen Sie diese
im Interesse des Umweltschutzes
sortenrein. Über Adressen und
Öffnungszeiten von Sammelstellen
informiert Sie Ihre zuständige
Verwaltung.
FRONT
GARANTIE
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
unsere Produkte unterliegen einer strengen
Qualitätskontrolle. Sollte dieses Gerät trotzdem
nicht einwandfrei funktionieren, bedauern wir
dies sehr und bitten Sie, sich an unsere unten
aufgeführte Serviceadresse zu wenden. Gern
stehen wir Ihnen auch telefonisch über die
unten genannte Service-Hotline zur Verfügung.
Bitte wenden Sie sich vor Einsendung eines
defekten Gerätes telefonisch an unser
Service-Center, um die Abwicklung zu
beschleunigen. Die Garantiezeit beträgt 3 Jahre
und beginnt mit dem Tag des Kaufs. Bitte
bewahren Sie den Kassenbon als Nachweis für
den Kauf auf. Während der Garantiezeit können
defekte Geräte unfrei an u. a. Serviceadresse
gesandt werden. Sie erhalten dann ein neues
oder ein repariertes Gerät kostenlos zurück. Für
die Geltendmachung von Garantieansprüchen
gilt Folgendes:
• Garantieansprüche können Sie nur innerhalb
eines Zeitraums von max. 3 Jahren, gerechnet
ab Kaufdatum, erheben. Unsere Garantie-
leistung ist auf die Behebung von Material- und
Fabrikationsfehlern bzw. den Austausch des
Gerätes beschränkt. Unsere Garantieleistung
ist für Sie kostenlos.
• Garantieansprüche müssen jeweils nach
Kenntniserlangung unverzüglich erhoben
werden. Die Geltendmachung von
Konformitätserklärung
Die Konformität des Produktes mit den
gesetzlich vorgeschriebenen Standards wird
gewährleistet. Die vollständige Konformitäts-
erklärung finden Sie im Internet unter
www.gt-support.de.
BACK
Modell D3-3
25+68
38+68
45-21
16-21
13x54
13x41
35÷14
70÷14
400x20%
9÷36%
400+(400x20%)
900-(900x40%)
4
6
= (4
3
)
2
=
1/4=
30x5 =
-) 74÷2 =
+) 22+19=
=
32-7=5
25 + 68 =
38 =
45 - 21 =
16 =
13
x
54 =
41 =
35 ÷ 14 =
70 =
400
x
20
%
9 ÷ 36
%
400 + 20
%
900 - 40
%
4
x
= =
x
=
4 ÷ =
MC
30
x
5
M+
74 ÷ 2
M-
22 + 19
M+
MR
32 – 7 =
93
106
24
-5
702
533
2.5
5
80
25
480
540
4096
0.25
M 150
M 37
M 41
M 154
5
!
!
!
!
Um die Batterien zu entnehmen, lösen Sie die
Schrauben an der Rückseite und nehmen Sie
anschließend die Gehäuseabdeckung ab. Hat
das Gerät einmal ausgedient, dann entsorgen
Sie dieses bitte ordnungsgemäß an einer
Sammelstelle für Elektro- und Elektronikgeräte.
• Eine niedrige Batteriespannung ist erkennbar
am plötzlichen Löschen des Speicherinhalts,
oder wenn sich das Display bei schlechter
Beleuchtung verdunkelt.
• Der Hersteller und seine Lieferanten können
unter keinen Umständen Ihnen oder anderen
Personen gegenüber verantwortlich gemacht
werden für Schäden, Ausgaben, entgangene
Gewinne, entgangene Einsparungen oder
irgendwelche anderen Schäden, wenn sie
durch Reparaturen, Fehlbetrieb, Austausch
der Batterie oder unzureichende Beleuchtung
verursacht worden sind.
- Falls eine Batterie verschluckt worden ist,
suchen Sie umgehend einen Arzt auf.
- Gestatten Sie Kindern nicht ohne Aufsicht
das Wechseln der Batterie.
- Halten Sie unbenutzte Batterien von
metallischen Gegenständen fern, um einen
Kurzschluss zu vermeiden. Bewahren Sie sie
am besten in der Originalverpackung auf.
- Vergewissern Sie sich, dass Sie die Batterie
in der richtigen Polarität eingelegt haben, um
eine Beschädigung zu vermeiden.
- Falls notwendig, z.B. nachdem die Batterie
ausgelaufen ist, reinigen Sie vor dem
Einsetzen der neuen Batterie die Batterie-
und Gerätekontakte.
- Entfernen und entsorgen Sie erschöpfte
Batterien umgehend. Erschöpfte Batterien
können zum Auslaufen neigen.
- Entfernen Sie ausgelaufene Batterien
umgehend aus dem Gerät.
- Vermeiden Sie Kontakt mit Haut, Augen und
Schleimhäuten. Bei Kontakt mit Batteriesäure
die betroffenen Stellen sofort mit reichlich
klarem Wasser reinigen und umgehend einen
Arzt aufsuchen.
- Wenn Sie das Gerät längere Zeit nicht
benutzen oder es entsorgen, dann entfernen
Sie die Batterie aus dem Gerät. Teilweise
verbrauchte Batterien neigen zum Auslaufen.
!
Rückseite wieder auf das Gehäuse und
befestigen Sie diese mit den Schrauben.
• Führen Sie ein Reset durch. Drücken Sie dazu
mit einer aufgebogenen Büroklammer die
Resettaste durch die beschriftete Öffnung auf
der Rückseite.
Reinigung
Wischen Sie den Rechner nur mit einem
weichen Tuch ab. Sie können ihn auch mit
einem in einer Lösung aus Wasser und
neutralem Reinigungsmittel angefeuchteten
und gut ausgewrungenen Tuch abwischen.
Achten Sie darauf, dass kein Wasser in den
Rechner eindringt.
Achtung: Verwenden Sie für das Reinigen
des Gerätes keine flüchtigen Mittel wie
Verdünner oder Benzin. Verwenden Sie
keine scharfen Reinigungsmittel.
Entsorgung
Batterien und Akkus dürfen nicht in den
Hausmüll! Jeder Verbraucher ist gesetzlich
verpflichtet, Batterien und Akkus bei einer
Sammelstelle seiner Gemeinde, seines
Stadtteils oder im Handel abzugeben. Alle
Batterien und Akkus können dadurch einer
umweltschonenden Entsorgung zugeführt
werden. Batterien und Akkus, die
Schadstoffe enthalten, sind durch dieses
Zeichen und durch chemische Symbole
gekennzeichnet (Cd für Cadmium, Hg für
Quecksilber, Pb für Blei). Für die Entsorgung
stehen Ihnen die Sammelbehälter des
„GRS-Batterien“ (GEMEINSAMES
RÜCKNAHMESYSTEM) sowie andere Rück-
nahmestellen zur Verfügung. RS-Batterien-
Sammelbehälter erkennen Sie an dem
nachfolgenden Symbol:
bei Eingriffen, die nicht von der von uns
autorisierten Serviceadresse vorgenommen
wurden, erlischt.
Wenn im Falle von Reparaturen dieses
Gerät an die Serviceadresse geschickt
werden muss, achten Sie bitte darauf, das
Produkt angemessen zu verpacken. Wir
tragen keine Verantwortung für Schäden,
die durch den Transport entstehen.
Nach Ablauf der Garantiezeit haben Sie
ebenfalls die Möglichkeit, das defekte Gerät
zwecks Reparatur an die u. a. Adresse zu
senden. Nach Ablauf der Garantiezeit
anfallende Reparaturen sind
kostenpflichtig.
Vom Garantieumfang nicht (oder nicht
mehr) erfasste Defekte am Gerät oder
Schäden, durch die die Garantie erloschen
ist, beheben wir gegen Kostenerstattung.
Dazu senden Sie das Gerät bitte an unsere
Serviceadresse.
Ihre gesetzlichen Rechte werden durch
diese Garantie nicht eingeschränkt.


Need help? Post your question in this forum.

Forumrules


Content of pages


  • Page 1

    Bedienungsanleitung Modell D3-3 Sehr geehrter Kunde, vielen Dank für den Kauf dieses Taschenrechners. Um die Eigenschaften dieses Gerätes nutzen zu können, benötigen Sie kein spezielles Training, doch wir empfehlen Ihnen, diese Bedienungsanleitung durchzulesen, um sich mit den Möglichkeiten des Gerätes vertraut zu machen. Der Rechner verfügt über die gängigen Grundrechenarten und über eine Speicherfunktion. Lesen Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig durch, bevor Sie den Taschenrechner in Betrieb nehmen. Bewahren Sie diese Anleitung für Nachschlagezwecke sorgfältig auf. Beachten Sie v. a. die Sicher- heitshinweise. Sollten Sie den Rechner an Dritte weitergeben, legen Sie diese Anleitung bei. FRONT Sicherheitshinweise Sicherheitshinweise für die Handhabung • Den Rechner nicht fallen lassen und keinen starken Stößen aussetzen. • Vermeiden Sie das Biegen des Gerätes. • Den Rechner nicht direkter Sonnenbestrahlung, hohen Temperaturen und starker Staube ...



Report abuse

Libble takes abuse of its services very seriously. We're committed to dealing with such abuse according to the laws in your country of residence. When you submit a report, we'll investigate it and take the appropriate action. We'll get back to you only if we require additional details or have more information to share.

Product:

For example, Anti-Semitic content, racist content, or material that could result in a violent physical act.

For example, a credit card number, a personal identification number, or an unlisted home address. Note that email addresses and full names are not considered private information.

Forumrules

To achieve meaningful questions, we apply the following rules:

Register

Register getting emails for GlobalTronics D3-3 at:


You will receive an email to register for one or both of the options.


Get your user manual by e-mail

Enter your email address to receive the manual of GlobalTronics D3-3 in the language / languages: German as an attachment in your email.

The manual is 0,72 mb in size.

 

You will receive the manual in your email within minutes. If you have not received an email, then probably have entered the wrong email address or your mailbox is too full. In addition, it may be that your ISP may have a maximum size for emails to receive.

The manual is sent by email. Check your email

If you have not received an email with the manual within fifteen minutes, it may be that you have a entered a wrong email address or that your ISP has set a maximum size to receive email that is smaller than the size of the manual.

The email address you have provided is not correct.

Please check the email address and correct it.

Your question is posted on this page

Would you like to receive an email when new answers and questions are posted? Please enter your email address.



Info